Neues im Blog:


NEPAL

Das Waisenhaus Sunrise in Kathmandu

Das Waisenhaus Sunrise wurde im Juli 2005 von der Australierin Emma Taylor gegründet. Emma Taylor hatte als freiwillige Helferin die Situation von Waisen in Kathmandu kennengelernt und in Zusammenarbeit mit engagierten Nepalesen vor Ort das Waisenhaus gegründet, um eine kontinuierlichere Versorgung der Kinder zu ermöglichen. Das Waisenhaus beherbergt derzeit 70 Kinder im Alter von 3–12 Jahren, die verwaist sind oder vor allem aus ökonomischen Gründen von den Eltern allein gelassen wurden.

GROSSE FÜR KLEINE unterstützt seit 2007 dieses Waisenhaus, wobei unser Schwerpunkt neben Kleidung und Einrichtungsgegenständen vor allem bei den angebotenen Workshops (Musizieren, Singen, Tanzen, Malen, ...) und Weiterbildungsmaßnahmen (wie Computer- und Nähkurse) liegt.

 

www.scai.org.au