Große für Kleine – gemeinsam Gutes tun

Die GROSSE FÜR KLEINE Kinderfonds Stiftung ist eine unselbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts, die unter dem Dachverband des Kinderfonds 1998 von einem Freundeskreis gegründet wurde. Ziel unserer Stiftung ist es, notleidende Kinder im In- und Ausland nachhaltig zu unterstützen. Dabei sind wir bei der Auswahl unserer Projekte frei und unabhängig, also nicht an einen Projektträger gebunden. Einzige Voraussetzung ist, dass die geförderte Organisation gemeinnützig ist und es sich um Projekte im Kinder- und Jugendbereich handelt.
Da die enge Zusammenarbeit mit unseren Projekten für uns von elementarer Bedeutung ist, pflegen wir regelmäßigen Kontakt zu unseren Ansprechpartnern vor Ort. Durch regelmäßigen Informationsaustausch können wir unser Spendenaufkommen projektbezogen und bedarfsgerecht gezielt an unsere Partner weiterleiten. Verwaltungsarbeiten erledigen wir ehrenamtlich selbst, sodass der Erlös zu 100 Prozent bei den benachteiligten Kindern und Jugendlichen ankommt.


Diese Kinderprojekte unterstützen wir

NEPAL / KATHMANDU

Kontinuierlichere Versorgung der Kinder im Waisenhaus Sunrise

Das Waisenhaus Sunrise wurde im Juli 2005 von der Australierin Emma Taylor gegründet. Emma Taylor hatte als freiwillige Helferin die Situation von Waisen in Kathmandu  ... mehr erfahren


DEUTSCHLAND / MÜNCHEN

Intensivpflegebedürftige Kinder im Kinderhaus AtemReich

Im Kinderhaus AtemReich in München werden seit 2006 Kinder betreut, die intensivpflegebedürftig sind und von Maschinen beatmet werden müssen.   ... mehr erfahren


DEUTSCHLAND / AUGSBURG

Eine soziale Skulptur – das Grandhotel Cosmopolis

Ein Pflegeheim wird zum Hotel, zur Flüchtlingsunterkunft, zu Ateliers. Und freiwilliges Engagement wird zur Basis eines einzigartigen Projekts. Künstler haben die  ... mehr erfahren